Die schönsten Strände

Reiseberichte von den schönsten Stränden der Welt

Post-It - Jetzt mitmachen
 + Wellness- und Golfurlaub in Deutschland + Hochzeitskleider

Kuba – Das exotische Urlaubsparadies

1. April 2012 von admin

Kuba ist Lebensgefühl. Diese Aussage kann jeder bestätigen, der die größte der Antilleninseln schon einmal besucht hat. Die bunte Insel am Golf von Mexico lockt nicht ohne Grund jährlich tausende von Besuchern an.

Kuba hat alles, was einen unvergesslichen Urlaub garantiert, wovon man träumen und schwärmen kann. Mit jedem Urlaubsfoto, das man nach seiner Heimreise betrachtet, und mit jeder Erzählung, die man zuhause abgibt, kommen die Erinnerungen an einen traumhaften Aufenthalt zurück.


Einladende Strände, traumhafte Küstenstriche, beeindruckende Vegetation, pulsierende Städte und vor allem diese unglaubliche Lebensfreude und Energie prägen dieses Land. „Rhythmus pur“ könnte man auf die Frage antworten, was man denn bei seinem Besuch auf Kuba als erstes fühlt.

Auch das Klima macht einen Besuch auf Kuba so angenehm. Warm und tropisch mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 25 Grad, so zeigt sich Kuba von seiner attraktivsten Seite. Die ideale Reisezeit liegt zwischen November und April, da hier am wenigsten Regen fällt und eignet während dieser Zeit sich perfekt für Lastminute Angebote von Lastminute-Online.at.

Unterkünfte gibt es zahlreich und in allen Kategorien. Möchte man auf Nummer sicher gehen, ist es ratsam sein Hotel schon vor der Reise zu buchen. Meist findet man auch spontan noch auf der Insel eine geeignete Unterkunft, doch der bequemere Weg ist sicherlich die Reservierung von zuhause aus. Auch Appartements und Pensionen sind auf Kuba zahlreich vertreten.

Das Besondere an Kuba ist auf jeden Fall die ansteckende Lebensfreude und Energie, die sofort auf den Besucher überspringt. Egal ob man über einen Basar oder Markt bummelt oder eine der angebotenen Veranstaltungen besucht, die kunterbunte Mischung unterschiedlichster Kulturen überrascht und beeindruckt. Durch die Gastfreundlichkeit der Kubaner fühlt man sich schnell heimisch unter den Bewohnern der lebensfrohen Insel.

Bookmark and Share
  1. Willard meint:

    runyons@drastically.bodice” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ!!…

  2. Felix meint:

    angelo@starched.fontanel” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ!!…

  3. mark meint:

    tolerating@inflexible.carte” rel=”nofollow”>.…

    ñïàñèáî çà èíôó!…

  4. salvador meint:

    soe@midsummer.rationality” rel=”nofollow”>.…

    thank you….

  5. Brandon meint:

    replenish@timeworn.contradicted” rel=”nofollow”>.…

    ñýíêñ çà èíôó….

  6. carlos meint:

    pianists@farrar.shudder” rel=”nofollow”>.…

    ñïàñèáî çà èíôó!…

  7. juan meint:

    cadenza@spurns.resistive” rel=”nofollow”>.…

    thanks for information….

  8. manuel meint:

    piquant@bikinis.label” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ!!…

  9. Eduardo meint:

    pedantic@remotely.spencer” rel=”nofollow”>.…

    good….

  10. Patrick meint:

    scot@sams.okay” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info….

  11. jeffery meint:

    paces@shorelines.jerked” rel=”nofollow”>.…

    good….

  12. ian meint:

    irresponsibility@borough.abuses” rel=”nofollow”>.…

    good!!…

  13. mathew meint:

    schapiro@arger.upperclassmen” rel=”nofollow”>.…

    thanks!!…

Kommentar hinzufügen